Erzbistum Köln Ehemaliger Pfarrer unter Missbrauchsverdacht begeht Suizid

Er war vier Tage zuvor von seinen Aufgaben entbunden worden: Ein mit Missbrauchsvorwürfen konfrontierter Priester aus dem Erzbistum Köln hat sich das Leben genommen. Die Diözese sucht nun nach möglichen weiteren Opfern.
Kölner Dom: Das Erzbistum schaltete die Staatsanwaltschaft Bonn ein

Kölner Dom: Das Erzbistum schaltete die Staatsanwaltschaft Bonn ein

Foto: imago images / Winfried Rothermel
apr/AFP/dpa
Mehr lesen über