Essen Mann fährt eine Stunde lang im Kreisverkehr und wird festgenommen

Ein Spezialeinsatzkommando der Polizei hat in Essen einen Autofahrer festgenommen. Der Mann soll gut eine Stunde lang in einem Kreisverkehr unterwegs gewesen und durch überhöhtes Tempo aufgefallen sein.
Ein Mann, der mehr als eine Stunde lang durch einen Kreisverkehr gefahren sein soll, wird festgenommen.

Ein Mann, der mehr als eine Stunde lang durch einen Kreisverkehr gefahren sein soll, wird festgenommen.

Foto: Stephan Witte/DPA
wit/dpa
Mehr lesen über