Pfeil nach rechts

EU-Studie zu Gewaltbereitschaft Ausgrenzung macht Jugendliche aggressiv

Die Gewaltbereitschaft von Jugendlichen hängt nicht von ihrer Religion ab. Dies hat eine Studie der EU-Grundrechteagentur ergeben. Soziale Ausgrenzung fördere aber aggressives Verhalten.
Ein junger Mann ballt die Faust: "Kinder nicht Gewalt oder Diskriminierung aussetzen"

Ein junger Mann ballt die Faust: "Kinder nicht Gewalt oder Diskriminierung aussetzen"

DPA
jus/AFP/dpa
Mehr lesen über