Europäisches Urteil Deutsches Gericht durfte Kindermörder Gäfgen verurteilen

Er hat einen Bankiersohn entführt, getötet und die Tat gestanden - doch weil er von einem Polizisten mit Folter bedroht wurde, kämpft Magnus Gäfgen gegen seine Verurteilung. Jetzt hat der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte seine Beschwerde abgeschmettert.
Mehr lesen über