Erweiterter Suizid in Thailand Empörung über Facebook-Videos von Baby-Mord

In Thailand hat ein 20-Jähriger seine elf Monate alte Tochter erhängt und Videos der Tat im Internet veröffentlicht. Danach tötete er sich selbst. Facebook-User alarmierten die Behörden, das Unternehmen ist erneut in der Bredouille.
Die Mutter des elf Monate alten Opfers mit einem Foto ihrer Tochter

Die Mutter des elf Monate alten Opfers mit einem Foto ihrer Tochter

Foto: STRINGER / REUTERS
ala/Reuters