Harry Wörz: Der lange Kampf um Gerechtigkeit
Foto: Sebastian Hattop
Fotostrecke

Harry Wörz: Der lange Kampf um Gerechtigkeit

Fall Harry Wörz "Die machen mein Leben kaputt"

Jahrelang saß Harry Wörz im Gefängnis, weil er angeblich seine Ex-Frau beinahe erwürgt hatte - doch plötzlich bekam er einen Freispruch erster Güte. Ein Berliner Filmemacher hat den Installateur über all die Zeit begleitet. Seine TV-Dokumentation zeigt, wie Polizei und Justiz ein Leben zerstörten.