Urteil gegen Heidi K. Keine Wiedergutmachung möglich

Die Lehrerin Heidi K. hat ihren Kollegen Horst Arnold fälschlicherweise der Vergewaltigung bezichtigt - und sein Leben zerstört. Jetzt wurde die 48-Jährige zu fünfeinhalb Jahren Haft verurteilt. In der Urteilsbegründung ließ die Richterin kein gutes Haar an der Angeklagten.
Heidi K.: "Mit dem Hang zum Drama"

Heidi K.: "Mit dem Hang zum Drama"

Boris Roessler/ dpa