Fall Natascha Kampusch Der rätselhafte Tod des Oberst Kröll

Franz Kröll, Chefermittler im Entführungsfall Natascha Kampusch, starb sechs Monate nach der Aufklärung des Verbrechens. Laut Polizei soll sich der 59-Jährige selbst getötet haben. Ein Gutachter widerspricht nun der Suizid-Theorie.
Natascha Kampusch bei der Filmpremiere in Wien: Handelte ihr Entführer allein?

Natascha Kampusch bei der Filmpremiere in Wien: Handelte ihr Entführer allein?

Foto: Herbert Neubauer/ dpa