Fall Kardelen Medien ziehen Festnahme-Meldung zurück

Verwirrung im Fall der getöteten Kardelen: Der Fernsehsender n-tv und die türkische Zeitung "Hürriyet" hatten berichtet, der Mörder der achtjährigen Kardelen sei gefasst. Nun haben beide Medien ihre Meldungen zurückgezogen - die deutschen Ermittlungsbehörden konnten die Festnahme nicht bestätigen.
han/AP/dpa
Mehr lesen über
Verwandte Artikel