Fall Mollath Staatsanwaltschaft beantragt Wiederaufnahme des Verfahrens

Im Fall des gegen seinen Willen in der Psychiatrie untergebrachten Nürnbergers Gustl Mollath hat die Staatsanwaltschaft Regensburg die Wiederaufnahme des Verfahrens beantragt. Unter anderem soll die psychiatrische Begutachtung Mollaths noch einmal überprüft werden.
Psychiatrie-Insasse Mollath: Der 56-jährige Nürnberger sieht sich als Justizopfer

Psychiatrie-Insasse Mollath: Der 56-jährige Nürnberger sieht sich als Justizopfer

Foto: SWR/ Report Mainz
ala/AFP
Mehr lesen über