Pfeil nach rechts

Fall Mollath Generalbundesanwalt kritisiert OLG Bamberg

Gustl Mollath erhält Unterstützung aus Karlsruhe: Generabundesanwalt Harald Range hat heftige Kritik am Oberlandesgericht Bamberg geübt. Es habe 2011 "nicht hinreichend belegt und konkretisiert", weshalb von dem 56-Jährigen nach wie vor eine Gefahr ausgehen solle.
Gustl Mollath (Juni 2013): Vor sieben Jahren als gemeingefährlich in die Psychiatrie eingewiesen

Gustl Mollath (Juni 2013): Vor sieben Jahren als gemeingefährlich in die Psychiatrie eingewiesen

DPA
wit/hen/dpa