Knochenfunde im Hinterhof: Der Fall Peggy Knobloch
Foto: David Ebener/ dpa
Fotostrecke

Knochenfunde im Hinterhof: Der Fall Peggy Knobloch

Fall Peggy "Die Leute haben zum Teil hanebüchene Theorien"

Seit zwölf Jahren ist Peggy Knobloch verschwunden, seit neun Jahren sitzt der falsche Täter im Gefängnis - sagt Christoph Lemmer. Für sein Buch über den Fall des verschwundenen Mädchens aus Lichtenberg hat der Journalist mit allen Beteiligten gesprochen und erhebt nun schwere Vorwürfe gegen die Ermittler.