Pfeil nach rechts

Tödlicher Schuss auf CDU-Politiker Täter bezeichnet Mord an Lübcke als "Fehler"

Der mutmaßliche Mörder von Walter Lübcke bewertet seine Tat nach eigenen Worten als falsch. In seinem Geständnis sprach der Rechtsextremist nach SPIEGEL-Informationen auch darüber, wann er sich dazu entschlossen hat.
Kundgebung für Walter Lübcke in Kassel (am Donnerstag): "Geschlossen gegen Ausgrenzung"

Kundgebung für Walter Lübcke in Kassel (am Donnerstag): "Geschlossen gegen Ausgrenzung"

Uwe Zucchi/ DPA
fis