Poker-Prozess Der Fiskus blufft nicht

Ist Pokern ein Glücksspiel oder ist es ein Sport? Zum ersten Mal hat sich ein deutsches Finanzgericht mit der Frage befasst, wie planbar Gewinne am Kartentisch sind und ob sie daher versteuert werden müssen. Das Urteil könnte weitreichende Folgen für die Szene haben.
Pokerspieler "Eddy" Scharf neben seinem Anwalt: "Immer wieder siegen Anfänger"

Pokerspieler "Eddy" Scharf neben seinem Anwalt: "Immer wieder siegen Anfänger"

Foto: dapd