Flüchtlingsunterkünfte angezündet: Anwohner entsetzt über Brandstiftung
Foto: ToMa-Fotografie
Fotostrecke

Flüchtlingsunterkünfte angezündet: Anwohner entsetzt über Brandstiftung

Hakenkreuz-Schmierereien am Tatort Unbekannte legen Feuer in Flüchtlingsunterkünften

Nahe Nürnberg haben Unbekannte drei als Flüchtlingsunterkünfte umgebaute Häuser angezündet. An einem der Gebäude wurden fremdenfeindliche Schmierereien gefunden. Zu Schaden kam niemand, da die Häuser noch unbewohnt waren.
rls/dpa/AFP
Mehr lesen über