Peinliche Panne Ford Indien plante Kampagne mit sexistischen Motiven

Indien will Vergewaltigungen mit strengeren Gesetzen bestrafen. Bei der Werbeagentur des Autobauers Ford schien das niemanden zu kümmern. Sie hatte eine Kampagne in Vorbereitung, die unter anderem leicht bekleidete, gefesselte Frauen im Kofferraum eines Ford zeigte.
Ford-India-Werbemotiv: Schumachers verschnürte Kontrahenten im Kofferraum

Ford-India-Werbemotiv: Schumachers verschnürte Kontrahenten im Kofferraum

Foto: JWT India
Foto: facebook.com/JWTIndia
nik