Sozialstunden und Buchlektüre 20-Jähriger nach Ausschreitungen auf Opernplatz verurteilt

Im vergangenen Juli feierten Tausende auf dem Frankfurter Opernplatz, dann kam es zu Angriffen auf die Polizei. Nun fällte das Amtsgericht ein erstes Urteil – und empfahl dem Angeklagten ein Buch.
Polizei im Juli am Frankfurter Opernplatz (Archivbild)

Polizei im Juli am Frankfurter Opernplatz (Archivbild)

Foto: Frank Rumpenhorst/ dpa
ptz/AFP/dpa