Frankfurt am Main Sechsjähriger in Kita gestorben - Hinweis auf Stromschlag

In Frankfurt am Main ist ein Junge in einer Kindertagesstätte ums Leben gekommen. Das vorläufige Ergebnis der Obduktion: "Es deutet alles auf einen Stromtod hin."
Frankfurt am Main: Blumen und Kerzen sind am Eingang zu einer Kindertagesstätte im Stadtteil Seckbach abgelegt

Frankfurt am Main: Blumen und Kerzen sind am Eingang zu einer Kindertagesstätte im Stadtteil Seckbach abgelegt

Foto: Frank Rumpenhorst/DPA
wit/dpa
Mehr lesen über
Verwandte Artikel