Mordprozess in Frankfurt Staatsanwaltschaft fordert Höchststrafe für den "Lasermann"

Mit einem Kopfschuss soll "Lasermann" John Ausonius eine 68-Jährige ermordet haben - vor mehr als 25 Jahren. Die Staatsanwaltschaft verlangt lebenslange Haft, die Verteidigung einen Freispruch.
"Lasermann" John Ausonius im Landgericht Frankfurt

"Lasermann" John Ausonius im Landgericht Frankfurt

Foto: Boris Roessler/ dpa
Mordprozess gegen John Ausonius: Die Akte "Lasermann"
Foto: Boris Roessler/ dpa
Fotostrecke

Mordprozess gegen John Ausonius: Die Akte "Lasermann"

mxw