Schwerverletzter Geldbote Schüsse vor Ikea-Filiale in Frankfurt

Vor einer Ikea-Filiale in Frankfurt am Main hat ein Unbekannter bei einem Überfall auf einen Geldboten geschossen und ihn schwer verletzt. Der Täter floh mit seiner Beute.
Fahrzeug mit Einschussloch vor dem Ikea-Möbelhaus im Frankfurter Stadtteil Nieder-Eschbach: Geldbote schwer verletzt

Fahrzeug mit Einschussloch vor dem Ikea-Möbelhaus im Frankfurter Stadtteil Nieder-Eschbach: Geldbote schwer verletzt

Foto: Frank Rumpenhorst/ DPA
cfr