Frankreich Frau erschießt ihren Vergewaltiger, Petition fordert Freispruch

Seit sie ein Kind war, wurde Valérie Bacot von ihrem damaligen Stiefvater und späteren Ehemann missbraucht. Anfang 2016 erschoss sie ihn. Nun steht die 40-Jährige vor Gericht – viele verlangen ihren Freispruch.
Die Angeklagte Valérie Bacot in Begleitung von Familienmitgliedern auf dem Weg zum Gerichtssaal

Die Angeklagte Valérie Bacot in Begleitung von Familienmitgliedern auf dem Weg zum Gerichtssaal

Foto: JEFF PACHOUD / AFP
zob/AFP