Vergewaltigungsfall in Freiburg Polizei kannte Aufenthaltsort von Tatverdächtigem nicht

Gegen einen der Verdächtigen im Freiburger Vergewaltigungsfall lag schon Tage zuvor ein Haftbefehl vor. Die Polizei konnte den Mann aber offenbar nicht finden.
Mutmaßlicher Tatort im Industriegebiet Nord in Freiburg

Mutmaßlicher Tatort im Industriegebiet Nord in Freiburg

Patrick Seeger/ dpa
fek/dpa