Baden-Württemberg Sohn an Vergewaltiger verkauft - lange Ermittlungen erwartet

Eine Frau soll ihren Sohn zum Missbrauch im Internet angeboten haben, acht Tatverdächtige sitzen in Untersuchungshaft. Einige von ihnen sollen mit den Ermittlern sprechen - die gehen von langen Untersuchungen aus.
aar/dpa/AFP