Ermordete Studentin in Freiburg Verdächtiger wird nach Jugendstrafrecht angeklagt

Hussein K. soll die Freiburger Studentin Maria L. vergewaltigt und ermordet haben. Er soll vor einer Jugendkammer angeklagt werden, obwohl Gutachter ihn für mindestens 22 halten. Ihm droht trotzdem lebenslange Haft.
Gedenkstelle nahe dem Tatort in Freiburg

Gedenkstelle nahe dem Tatort in Freiburg

Foto: VINCENT KESSLER/ REUTERS
brt/AFP/dpa