Prozess in Freiburg Stiefvater gesteht vielfachen sexuellen Missbrauch

Der Stiefvater des bei Freiburg missbrauchten Jungen hat zugegeben, sich mehrfach an dem Kind vergangen zu haben. Er bestätigte zudem die Vorwürfe gegen mehrere andere Personen, darunter die Mutter des Kindes.
Schild am Landgericht Freiburg

Schild am Landgericht Freiburg

Foto: Patrick Seeger/ dpa
bbr/dpa