SPIEGEL ONLINE

Freispruch im Fall Trayvon Martin Bürgerrechtler fordern Eingreifen von Obamas Justizminister

Empörend, unfassbar, eine Ohrfeige fürs Volk: US-Bürgerrechtler sind entsetzt über den Freispruch für den Todesschützen des schwarzen Teenagers Trayvon Martin. Jetzt fordern sie, US-Justizminister Holder solle intervenieren. Einen Präzedenzfall dafür gibt es.
Fotostrecke

Urteil im Fall Trayvon Martin: Bürgerrechtler verdammen Zimmerman-Freispruch

Foto: JASON REDMOND/ REUTERS
otr/Reuters/AFP