Weizsäcker-Mordprozess Angeklagter zu zwölf Jahren Freiheitsstrafe verurteilt

Im Prozess um den gewaltsamen Tod Fritz von Weizsäckers ist der Angeklagte wegen Mordes verurteilt worden. Wegen verminderter Schuldfähigkeit verhängte das Gericht eine Freiheitsstrafe von zwölf Jahren.
ala/dpa