Bayern 28-Jähriger an U-Bahnhof in Fürth erstochen

Tod nach nächtlichem Streit: Ein 28-jähriger Mann ist in der Nacht zum Sonntag an einer U-Bahnstation im bayerischen Fürth erstochen worden. Die Polizei nahm drei Jugendliche im Alter von 16, 17 und 19 Jahren fest.
Nach der Messerattacke sperrte die Polizei die Treppe zur U-Bahnstation an der Jakobinenstraße in Fürth ab

Nach der Messerattacke sperrte die Polizei die Treppe zur U-Bahnstation an der Jakobinenstraße in Fürth ab

Foto: News5/ dpa
lgr/dpa
Mehr lesen über