G20-Prozess Polizisten durften vorab Zeugenaussagen lesen

Vor einem G20-Prozess konnten Polizisten Einblick in die Aussagen ihrer Kollegen bekommen. Der Anwalt eines Angeklagten sagt, die Bemühungen des Gerichts, den wahren Sachverhalt zu ermitteln, würden "durch die Polizei torpediert".
Polizeikräfte während des G20-Gipfels in Hamburg

Polizeikräfte während des G20-Gipfels in Hamburg

Axel Heimken/ dpa
bbr
Mehr lesen über