Angeklagter in G20-Prozess Fabio V. verlässt Gefängnis - gegen 10.000 Euro Kaution

Der 18-jährige Fabio V. saß seit dem G20-Gipfel in einem Hamburger Gefängnis, er soll an Krawallen beteiligt gewesen sein. Nun ist er frei, steht aber weiter vor Gericht.
Demo vor dem Amtsgericht beim Prozessauftakt gegen Fabio V. (16. Oktober)

Demo vor dem Amtsgericht beim Prozessauftakt gegen Fabio V. (16. Oktober)

Foto: Axel Heimken/ dpa
mxw