Gammelfleisch-Skandal "Ein Teil wurde gegessen"

Erst München, jetzt Metten - der Gammelfleisch-Skandal zieht weitere Kreise. Bei einer Schlachterei mit Firmensitz im Landkreis Deggendorf hoben Fahnder Tonnen verdorbenen Fleisches aus.