Gefälschte Behördenbriefe Fremdenhasser schüren gezielt Angst vor Enteignung

Mit täuschend echten Behördenschreiben wollen Fremdenhasser in Ostdeutschland diffuse Ängste der Einwohner wecken. In den Briefen werden Enteignungen und Zwangseinquartierungen von Flüchtlingen angekündigt.
Platznot: In Eisenhüttenstadt übernachten Asylbewerber in Zelten

Platznot: In Eisenhüttenstadt übernachten Asylbewerber in Zelten

Foto: Patrick Pleul/ dpa
sms
Mehr lesen über