Gerichtsposse um Bahn-Toiletten In größter Not

Was muss ein Schaffner tun, wenn ein Reisender muss? Vor dem Verwaltungsgericht Düsseldorf steht ein Beamter, der einem Fahrgast den Mülleimer als Toilette empfahl. Doch anders als die Bahn meint die Justiz: Klaus O. tat recht daran. Eine Geschichte von Notdurft und Nothilfe.
S-Bahn in Oberhausen: Keine Toiletten an Bord

S-Bahn in Oberhausen: Keine Toiletten an Bord

Foto: Horst Ossinger/ dpa