Somalische Piraten in Hamburg: "Die Angeklagten erzählen nur Märchen"
Fotostrecke

Somalische Piraten in Hamburg: "Die Angeklagten erzählen nur Märchen"

Foto: dapd

Geständnis im Piratenprozess "Die Angeklagten erzählen nur Märchen"

In 77 Verhandlungstagen passiert im Hamburger Piratenprozess wenig, nun hat einer der Angeklagten sein Schweigen gebrochen. Vor Gericht berichtete Abdul K., wie er und die anderen Männer die "Taipan" kaperten. Seine Mitangeklagten hätten "das Gericht in die Irre geführt".
Von Simone Utler
mit Material von dpa