Gestohlene Flick-Leiche Staatsanwaltschaft bricht Ermittlungen ab

Seit einem Dreivierteljahr sorgt eine Grabschändung in Österreich für Aufsehen: Der Sarg mit der Leiche des Milliardärs Friedrich Karl Flick war aus dem Mausoleum gestohlen worden. Nun sind die Ermittlungen abgebrochen worden - mangels Tatverdächtiger.
Friedrich Karl Flick: "Die Aussichten, dass sich in dieser Causa was tut, sind minimal."

Friedrich Karl Flick: "Die Aussichten, dass sich in dieser Causa was tut, sind minimal."

Foto: A3261 Volker Dornberger/ dpa
siu/dpa