Gewalt gegen Polizisten Angepöbelt, angespuckt oder attackiert

Im Polizeidienst angepöbelt, angespuckt oder sogar attackiert: Die Zahl der Angriffe auf Uniformierte ist in vielen Bundesländern deutlich angestiegen. Die Innenminister beklagen mangelnden Respekt vor den Beamten.
Attacke bei Demo in Lübeck (März 2011): "Unvermittelte Angriffe aus dem Nichts"

Attacke bei Demo in Lübeck (März 2011): "Unvermittelte Angriffe aus dem Nichts"

Foto: Carsten Rehder/ dpa
siu/dpa
Mehr lesen über