Icon: Spiegel
SPIEGEL TV

Gewalttat in bayerischer Schule Polizisten stoppten Amokläufer mit Schüssen

Schock in der fränkischen Provinz: Ein 18-Jähriger hat am Morgen ein Gymnasium in Ansbach mit einer Axt gestürmt. Er warf Molotow-Cocktails und verletzte mehrere Schüler, zwei von ihnen schwer. Polizisten stoppten den Abiturienten nach zehn Minuten mit mehreren Schüssen.
Ansbach: Amoklauf am Carolinum
Foto: Matthias Schrader/ AP
Fotostrecke

Ansbach: Amoklauf am Carolinum

jdl/han/ala/dpa/ddp/AFP
Mehr lesen über