Urteil im Entführungsfall Würth Beweislage ungenügend

Wer entführte Markus Würth? Der Kriminalfall um den Milliardärssohn bleibt vorerst ungelöst: Die Indizien gegen Nedzad A. reichten dem Gießener Landgericht nicht für eine Verurteilung.
Von Wiebke Ramm
Nedzad A. (Mitte) im Landgericht Gießen

Nedzad A. (Mitte) im Landgericht Gießen

Foto: Silas Stein/ dpa