"Glory Amsterdam" Polizei ermittelt gegen den Kapitän

Im Fall des vor Langeoog gestrandeten Frachters "Glory Amsterdam" geht die Polizei einem Anfangsverdacht gegen den Kapitän nach. Womöglich hätte das Schiff schon früher geborgen werden können.
Der Frachter "Glory Amsterdam"

Der Frachter "Glory Amsterdam"

Foto: Mohssen Assanimoghaddam/ dpa
Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE
bbr/dpa
Mehr lesen über