Organspendeskandal Transplantationschirurg wegen versuchten Totschlags angeklagt

Ein Arzt aus Göttingen muss sich im Organspendeskandal vor Gericht verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft dem Mediziner versuchten Totschlag in elf Fällen und Körperverletzung mit Todesfolge bei drei weiteren Patienten vor.
Uniklinik Göttingen: Staatsanwaltschaft klagt Arzt an

Uniklinik Göttingen: Staatsanwaltschaft klagt Arzt an

Foto: Julian Stratenschulte/ dpa
ulz