Verteidiger über Gutachter im Goldmünzendiebstahl "Dann hat er hier im Saal nichts verloren"

Im Prozess um den Berliner Goldmünzendiebstahl machte ein zentraler Gutachter eine schwache Figur. Das Gericht hält an ihm fest, lässt aber Zweifel am Beweiswert seiner Arbeit durchblicken.
Von Wiebke Ramm
Angeklagte mit Verteidigern (Archiv): Schwieriger Indizienprozess

Angeklagte mit Verteidigern (Archiv): Schwieriger Indizienprozess

Foto: Paul Zinken/ dpa
"Big Maple Leaf": Goldmünze im Wert von 3,75 Millionen Euro

"Big Maple Leaf": Goldmünze im Wert von 3,75 Millionen Euro

Foto: Heinz-Peter Bader/ REUTERS