Antisemitismus Festnahme nach Attacke auf Präsidenten der Jüdischen Gemeinde Graz

Vermutlich mit einem Baseballschläger ist der jüdische Gemeindepräsident in Graz angegriffen worden: Nun melden die Behörden eine Festnahme. Der Verdächtige könnte auch für weitere antisemitische Delikte verantwortlich sein.
Ein Polizeifahrzeug vor der Synagoge in Graz

Ein Polizeifahrzeug vor der Synagoge in Graz

Foto: Erwin Scheriau / dpa
pgo/dpa
Mehr lesen über