Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE

Großeinsatz am 1. Mai Polizei im Drei-Fronten-Kampf

Autonome, Nazis, Straßenschläger - die Sicherheitskräfte werden sich am 1. Mai nicht nur in Berlin zwischen allen Fronten wiederfinden. Besondere Sorge macht den Behörden eine Gruppe, die sie umständlich als "erlebnisorientierte Jugendliche" bezeichnen.
Anm. d. Red.: Ein Sprecher der Berliner Polizei teilte SPIEGEL ONLINE am Donnerstagabend mit, man werde die Kosten des letztjährigen 1.-Mai-Einsatzes nun doch nicht ermitteln, der Aufwand dafür sei "unverhältnismäßig hoch".