Rassistischer Angriff in Brandenburg Gruppe Jugendlicher soll Flüchtlinge attackiert haben

Zwei Opfer konnten fliehen, zwei andere wurden geschlagen, getreten und rassistisch beleidigt: Im brandenburgischen Guben sind laut Polizei 15 bis 20 Jugendliche auf vier junge Asylbewerber losgegangen.
Rathaus von Guben (Symbolbild): Angriff im Stadtpark

Rathaus von Guben (Symbolbild): Angriff im Stadtpark

Patrick Pleul/ picture alliance / dpa
apr/AFP
Mehr lesen über