Nach Engagement für Corona-Impfkampagne Günther Jauch berichtet von zahlreichen Hassmails

Günther Jauch hat im Fernsehen Hassnachrichten vorgelesen, die er offenbar von Impfgegnern und sogenannten Coronaleugnern erhält. Der Moderator zeigte sich überrascht über das Ausmaß der Anfeindungen.
Moderator Jauch (Archivbild): »Ich wundere mich , dass es so viele sind«

Moderator Jauch (Archivbild): »Ich wundere mich , dass es so viele sind«

Foto:

Soeren Stache / dpa

mxw/dpa