Wiederaufnahme-Entscheidung Gustl Mollath hat Psychiatrie in Bayreuth verlassen

Sieben Jahre lang wurde Gustl Mollath gegen seinen Willen in der Psychiatrie festgehalten, jetzt ist er frei: Der 56-Jährige verließ am Abend die Klinik und hofft nun auf "ein ordentliches Wiederaufnahmeverfahren".
Gustl Mollath (vor Klinik in Bayreuth): Überraschende Freilassung

Gustl Mollath (vor Klinik in Bayreuth): Überraschende Freilassung

Foto: David Ebener/ dpa
wit/dpa/AFP