Psychiater im Mollath-Prozess "Es war mein Anliegen, das schnell zu beenden"

Michael W. sollte 2004 Gustl Mollath begutachten. Vor dem Regensburger Landgericht hat der Psychiater nun erzählt, warum er sich letztlich für befangen erklärte.
Gustl Mollath im Landgericht Regensburg: "Wie hat er bisher gelebt, was kam dann hinzu?"

Gustl Mollath im Landgericht Regensburg: "Wie hat er bisher gelebt, was kam dann hinzu?"

Foto: Armin Weigel/ dpa