Fall Gustl Mollath Zwangsunterbringung soll überprüft werden

In den Fall der jahrelangen Zwangsunterbringung von Gustl Mollath kommt Bewegung: Die Staatsanwaltschaft Nürnberg hat angekündigt, ein weiteres psychiatrisches Gutachten über den Mann erstellen zu lassen. Damit solle geprüft werden, ob er weiterhin in der Psychiatrie sitzen muss.
Gustl Mollath: Neues Gutachten soll fortdauernde Unterbringung klären

Gustl Mollath: Neues Gutachten soll fortdauernde Unterbringung klären

Foto: SWR/ Report Mainz
aar/dpa