Häftlingsbrief im Wortlaut "Nehmt etwas von meinem Blut"

Es ist ein Dokument, das Jumah al-Dossari im Angesicht seines Todes verfasste: Der Guantanamo-Häftling plante seinen Selbstmord und wollte sich von seinem Anwalt und seinem Übersetzer verabschieden. SPIEGEL ONLINE hat das bewegende Dokument übersetzt.
Mehr lesen über