Häuserkampf Die Autonomen und ihr "Plutonium"-Deal

Brennende Autos, besetzte Häuser, wilde Straßenschlachten: Dem bundesweit bekannten, linksautonomen Kultur- und Wohnprojekt in der Köpenicker Straße drohte die Räumung - nun ist das Projekt gerettet, ein langfristiger Mietvertrag unterschrieben. Die Angst vor Randale scheint vorerst gebannt.